Karriere bei der FRONTTOOL GmbH

Wir suchen Mitarbeiter für den Telefonverkauf an unseren Callcenter-Standorten in Bochum und Gera

FRONTTOOL gehört zu einer europaweit agierenden Unternehmensgruppe mit mehr als 1.300 Mitarbeitern und wurde 2013 als Dienstleistungsunternehmen für den Verkauf von Produkten aus den Bereichen Schweißtechnik, technische Chemie, Diamanttechnik, persönliche Schutzausrüstung, Werkzeuge, Trenn-, Schleif- und Sägetechnik gegründet. Unser Auftraggeber ist ein seit 25 Jahren etablierter Direktvertreiber. Unsere Aufgabe ist es, Kunden, die seit mehreren Monaten inaktiv sind, wieder zu zufriedenen Bestandskunden unseres Auftraggebers zu machen.

Die Kundenbetreuung erfolgt im klassischen Dialogmarketing für die Vertriebsbereiche Betriebswerkstätten/Metall, Bau, KFZ und Agrar. Hier werden bestehende Gewerbekunden aus Deutschland, Österreich und den Niederlanden betreut. Zudem entstand ein Onlineshop, der als zweiter Vertriebskanal dient.

Primäres Ziel des Dialogmarketing ist es, ein Verkaufsgespräch im unmittelbaren Kundenkontakt auf Augenhöhe zu führen, welches mit hoher Informationsqualität und hohem Servicegrad die Kundenzufriedenheit fördert. Hier findet kein Abfragegeschäft mit standardisierter Kommunikation und vorgegebenem Gesprächsleitfaden statt. Der Mitarbeiter kann dem Kunden die volle Bandbreite des Produktportfolios anbieten und so Zusatzverkäufe generieren.

Um unsere Tätigkeit noch mehr auszuweiten, möchten wir unsere Teams in Wattenscheid und Gera um qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die eine langfristige Zusammenarbeit anstreben, verstärken.

Warum sind wir anders als Andere?


Wir verstehen uns nicht als klassisches Callcenter. Nein, wir sind ein weiterer Baustein eines erfolgreichen Geschäftsmodells, welches seine Kunden bislang auf dem Wege des Direktvertriebes betreut hat. Kunden durch die Kontaktaufnahme über das Telefon wieder zu gewinnen, ist unser Ziel. Dabei können wir auf eine umfangreiche Kundendatei von momentan mehr als 160.000 Kunden zurückgreifen. FRONTTOOL bietet eine Wochenarbeitszeit von Montag bis Freitag zu normalen Bürozeiten – ohne Schichtdienst. In Verbindung mit einer professionellen und intensiven Einarbeitung, erfolgt eine stetige Weiterbildung in den Bereichen Produkte, Verkaufstechniken und Branchenwissen. Ein sicherer Arbeitsplatz in motivierender und kollegialer Arbeitsatmosphäre ist ein prägnantes Merkmal dieser Stelle. Zudem handelt es sich rein um Kontakte mit Bestandskunden aus dem gewerblichen Bereich – keine Kaltakquise und kein Privatkundengeschäft. Sie können nicht nur eine beschränkte Auswahl an Produkten und Dienstleistungen anbieten, sondern könnten über die gesamte Produktpalette verfügen. Damit haben Sie die Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten und Ihren Erfolg selbst zu bestimmen. Das über dem Branchendurchschnitt liegende Grundgehalt rundet diese Position ab.

Im Überblick

  • angenehmes, kollegiales Umfeld
  • Arbeitszeiten von 7:15 Uhr - 16:00 Uhr,
    ohne Schichtarbeit
  • Eine professionelle und intensive Einarbeitung
    und stetige Weiterbildung
  • Eine attraktive, leistungsorientierte Vergütung
    über dem Branchendurchschnitt
  • Ein sicherer Arbeitsplatz in motivierendem Umfeld

Das sagen unsere Mitarbeiter

Benjamin Lang

Telefonverkäufer

In dem letzten Jahrzehnt habe ich durchweg im Vertrieb gearbeitet, jedoch nie eine Chance gesehen dort alt zu werden…

Yetkin Tasdemir

Teamleiter

Im Januar 2015 begann ich meine erfolgreiche Karriere bei der Fronttool GmbH. Der Telefonverkauf war damals noch Neuland für mich und als Quereinsteiger wurde ich herzlich empfangen…

Julien Plünske

Telefonverkäufer

Nach meiner Ausbildung zum Steuerfachangestellten, suchte ich eine neue Herausforderung, da mir dieser Beruf auf Dauer gesehen zu eintönig war….

Meik Steinmann

Teamcoach

Nachdem im Frühjahr 2013 mein letzter Arbeitgeber den Standort, an dem ich gearbeitet habe schloss und ich mich auf dem Arbeitsmarkt wiederfand, hatte ich noch…

Stellenangebote


Abteilungsleiter Telesales m|w|d


Als 100 % Tochter der IWETEC GmbH aus Fulda vermarktet die Fronttool GmbH das IWETEC-Produktsortiment mit 18.000 Artikeln per Telefon- und Onlinemarketing an Kunden aus Industrie- und Handwerk. Um das weitere Wachstum des Standorts Wattenscheid zu sichern, suchen wir zum schnellstmöglichen Zeitpunkt einen Abteilungsleiter Telesales.


Sie passen zu uns wenn

  •   Sie Lust auf spannende und abwechslungsreiche Aufgaben haben,
  •    Sie Menschen mit Ihren Ideen begeistern können
  •    Sie eigenverantwortlich arbeiten, Entscheidungen treffen und diese erfolgreich vorantreiben.

IHRE AUFGABEN

  •    Sie bauen ein bestehendes kleines Telesales-Team auf bis zu 50 Mitarbeiter auf und übernehmen dessen Führung.
  •    Sie verantworten die Umsatzergebnisse sowie das Wachstum ihrer Abteilung und berichten direkt an die Bereichsleitung Telesales.
  •    Sie entwickeln unsere Vertriebsstrategie weiter und optimieren die operativen Arbeitsabläufe.
  •    Sie erarbeiten gemeinsam mit Ihren Kollegen Befähigungskonzepte und Maßnahmen zu Branchen und Produktwissen sowie Verkaufstechniken und setzen diese im Tagesgeschäft erfolgssteigernd um.
  •    Als Vorgesetzter packen Sie gerne mit an und begeistern ihre Mitarbeiter, in dem Sie den Spaß am aktiven Verkauf vorleben.

IHR PROFIL

  •    Sie verfügen bereits über Führungserfahrung im Vertrieb, idealerweise in einem Call Center oder Vertriebsinnendienst mit Schwerpunkt Outbound.
  •    Sie haben ihr Verkaufstalent bereits selbst in der Praxis unter Beweis gestellt, haben den aktiven Verkauf im Blut und leben dies ihren Mitarbeitern vor.
  •    Sie haben eine „Hands on Mentalität“, die Sie leben und sind an Wachstum sowie Perspektive interessiert

WAS WIR BIETEN

  •    Die Möglichkeit eigene Ideen zu verwirklichen und selbstständig zu arbeiten
  •    Hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamisch wachsenden Umfeld
  •    Strukturierte, nachhaltige Einarbeitung durch unsere Sales-Profis
  •    Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  •    Eine attraktive, leistungsorientierte Vergütung inkl. Sonderzahlungen
  •    28 Tage Urlaub
  •    Geregelte Arbeitszeiten von Montag bis Freitag, ohne Schichtdienst, für die optimale Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  •    Wir bieten Ihnen ein optionales Mitarbeiter-Vorsorgeprogramm (z.B. Altersvorsorge und Arbeitskraftabsicherung)

Sie haben Interesse? Ergreifen Sie die Initiative und senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres Gehaltswunsches sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins an die Abteilung Human Resources.
 Wir freuen uns auf Sie!

Kundenberater für unsere Bestandskunden


An unseren Standort in Bochum und Gera suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Kundenberater für unsere Bestandskunden (m/w/d) in Vollzeit/Teilzeit.


DEIN JOB

  •    Als telefonischer Kundenberater kontaktierst Du gezielt unsere B2B Bestandskunden aus den Branchen Metall, KFZ, Bau und Agrar.
  •    Du hast eine positive Ausstrahlung am Telefon und begeisterst mit deiner freundlichen, offenen Art unsere Kunden, bietest Produktinnovationen und Problemlösungen an.
  •    Du überzeugst durch Deine offene Art und hast Spaß am Verkauf von erklärungsbedürftigen Produkten. Vorerfahrung im Verkauf- oder in technischem Umfeld ist nicht erforderlich um erfolgreich bei uns durchzustarten.

DEIN PROFIL

  •    Gute kommunikative Fähigkeiten
  •    Eigenmotivation und Eigenverantwortung
  •    Fleiß, Disziplin und der unbedingte Wille zum Erfolg

DEIN START

  •    In einem einwöchigen Basistraining machen wir Dich fit in Sachen Produkte und Verkaufstechnik.
  •    Du lernst unsere Produkte „live“ in Praxis kennen, lässt Dich von ihren Vorteilen anstecken und verstehst, warum wir Sie INNOVATIV nennen!
  •    Step by Step startest Du in der zweiten Woche an der Seite Deines persönlichen Coaches durch.
  •    Du hörst Verkaufsgesprächen aktiv zu und startest mit Unterstützung des Coaches Deine Vertriebskarriere.
  •    Von Woche zu Woche kreierst Du an Deiner persönlichen Erfolgsgeschichte.

WAS BIETEN WIR

  •    TOP-Gehalt nach oben offen Grundgehalt + Provision+ Weihnachtsgeld-/Urlaubsgeld
  •    TOP-Arbeitsplatz Intensive Ein-und Weiterbildung, motivierendes Umfeld, tolles Team
  •    TOP-Urlaub 28 Tage Urlaub, d.h. 8 Tage mehr als dies die Regel ist
  •    TOP-Kunden aus Industrie und Handwerk für den Outbound-Bereich
  •    TOP-Arbeitszeiten Montag bis Donnerstag (07:15-16:00 Uhr) und Freitag (07:15 - 14:00 Uhr) – Teilzeit möglich Kein Wochenenddienst, keine Spät- oder Nachtschichten
  •    TOP-Qualitäts-Produkte zu marktgerechten Preisen

Das klingt doch interessant! Dann freuen wir uns schon sehr auf Deine Bewerbung.

Teamleiter Telefonverkauf m | w | d


Wenn dein Herz für den aktiven Verkauf am Telefon schlägt, du dich weiterentwickeln möchtest und eine Herausforderung suchst, an der du mit uns wachsen und aktiv mitgestalten kannst, haben wir die richtige Tätigkeit für Dich! Nach einer intensiven Einarbeitung an unserem Hauptstandort in Fulda übernimmst du den Aufbau und die Führung eines Teams an einem unserer Standorte in Bochum oder Gera.


DEINE AUFGABEN

  •    Aufbau und Führung eines Teams von bis zu 15 Mitarbeitern im Neu- und Bestandskundengeschäft
  •    Übernahme der Umsatz- und Zielverantwortung für Ihr aufzubauendes Team
  •    Aktiver Verkauf unserer Produkte an Kunden aus Industrie und Handwerk
  •    Konzeption und Durchführung von Schulungen, Trainings und dem Coaching Ihrer Mitarbeiter zu Verkaufstechniken und Produkten im Tagesgeschäft
  •    Mitwirkung bei der Personalauswahl und Einarbeitung neuer Mitarbeiter

DEIN PROFIL

  •    Du verfügst bereits über Führungserfahrung als Teamleiter oder Coach im Call Center-Umfeld oder hast an einem Führungskräfteentwicklungstraining teilgenommen
  •    Du hast bereits erfolgreich im Verkauf eines Call Centers gearbeitet und lebst den Spaß am Verkaufen deinen Mitarbeitern vor
  •    Einfühlungsvermögen und Durchsetzungskraft zeichnet Dich aus
  •    Du hast eine „hands on Mentalität“, die du lebst und bist an Wachstum sowie Perspektive interessiert

WAS WIR BIETEN

  •    Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre mit modernsten Arbeitsplätzen
  •    Ein sicherer Arbeitsplatz in motivierendem Umfeld
  •    Eine professionelle und intensive Einarbeitung und stetige Weiterbildung
  •    Die Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten
  •    Eine attraktive, leistungsorientierte Vergütung
  •    Arbeitszeiten von Montag – Freitag, ohne Schichtarbeit

Du hast Interesse? Dann sende uns deine Bewerbungsunterlagen unter Angaben deines Gehaltswunsches sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins an die Abteilung Human Resources. Wir freuen uns auf Dich!

Vertriebsspezialist Neukunden m | w | d


Mit neuen Geschäftsmodellen und Projekten startet Fronttool weiter durch! Wir sind in den letzten Jahren stark gewachsen – und wir wachsen weiter. Bei uns stehen Dir 18.000 Produkte für die Akquise von Neukunden aus verschiedenen Branchen des Handwerks für deine Erfolgsstory zur Verfügung. In unserem Unternehmen kommst Du durch unser internes Ausbildungsprogramm schnell voran. Zeigst Du eine gute Leistung, kannst Du weiterführende Aufgaben wie z.B. als Coach übernehmen oder sogar Dich als Führungskraft weiterentwickeln.


DEIN JOB

  •    Du liebst die Herausforderung, potenzielle Kunden durch innovative Produkte und erstklassigen Service zu begeistern und für das Unternehmen zu gewinnen.
  •    Als Vertriebsspezialist bist Du das kommunikative Aushängeschild des Unternehmens und baust langfristige Kundenbeziehungen auf.
  •    Du fungierst als Problemlöser unserer Kunden und bietest innovative Produkte und Leistungen an, die Deine Kunden weiterbringen und begeistern.
  •    Du hast Freude daran, immer wieder neue Produkte kennenzulernen und Dich permanent weiterzuentwickeln.
  •    Du überzeugst durch Deine offene Art und hast Spaß am Verkauf von erklärungsbedürftigen Produkten.

DEIN PROFIL

  •    Gute kommunikative Fähigkeiten
  •    Eigenmotivation und Eigenverantwortung
  •    Fleiß, Disziplin und der unbedingte Wille zum Erfolg

DEIN START

  •    In einem einwöchigen Basistraining machen wir Dich fit in Sachen Produkte und Verkaufstechnik.
  •    Du lernst unsere Produkte „live“ in Praxis kennen, lässt Dich von ihren Vorteilen anstecken und verstehst, warum wir Sie INNOVATIV nennen!
  •    Step by Step startest Du in der zweiten Woche an der Seite Deines persönlichen Coaches durch. Du hörst Verkaufsgesprächen aktiv zu und startest mit Unterstützung des Coaches Deine Vertriebskarriere.
  •    Von Woche zu Woche kreierst Du an Deiner persönlichen Erfolgsgeschichte.

WAS BIETEN WIR

  •    TOP-Gehalt nach oben offen Grundgehalt + Provision+ Weihnachtsgeld-/Urlaubsgeld
  •    TOP-Arbeitsplatz Intensive Ein-und Weiterbildung, motivierendes Umfeld, tolles Team
  •    TOP-Urlaub 28 Tage Urlaub, d.h. 8 Tage mehr als dies die Regel ist
  •    TOP-Kunden aus Industrie und Handwerk für den Outbound-Bereich
  •    TOP-Arbeitszeiten Montag bis Donnerstag (07:15-16:00 Uhr) und Freitag (07:15 - 14:00 Uhr) – Teilzeit möglich Kein Wochenenddienst, keine Spät- oder Nachtschichten
  •    TOP-Qualitäts-Produkte zu marktgerechten Preisen

Das klingt doch interessant! Dann freuen wir uns schon sehr auf Deine Bewerbung.

Jetzt online bewerben!

Wir werden Ihre Bewerbung umgehend bearbeiten


Personalien


 Datenschutzerklärung akzeptieren. Zur Datenschutzerklärung

Anlagen

Dateigröße bis 10MB, PDF & DOC-Dateien




Schriftlich bewerben

Kontaktdaten & Ansprechpartner


Theresa Jordan - 
               Ansprechpartner Standorte Bochum und Gera

Theresa Jordan

Ansprechpartner Standorte Bochum und Gera
bewerbung.innendienst@fronttool.de
Tel. +49 (0) 6 61/97 64-118

SO FINDEN SIE UNS


Fronttool Callcenter Bochum
Fronttool Callcenter Gera

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Fronttool GmbH
Lorenz-Weber-Straße 2
36364 Bad Salzschlirf

Handelsregister: HRB 6352
Registergericht: Amtsgericht Fulda

Vertreten durch:
Simone Lang
Stephan Günther
Claus Schmidt

Kontakt

Telefon: +49 6648 97642813

Telefax: +496619764151
E-Mail: kontakt@fronttool.de

Umsatzsteuer-ID

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
DE289557400

Redaktionell Verantwortlicher

Fronttool GmbH
Claus Schmidt
Lorenz-Weber-Straße 2
36364 Bad Salzschlirf
Deutschland

EU-Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Verbraucher­streit­beilegung/Universal­schlichtungs­stelle

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung


1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf dieser Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Abschnitt „Hinweis zur Verantwortlichen Stelle“ in dieser Datenschutzerklärung entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch oder nach Ihrer Einwilligung beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Wenn Sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Analyse-Tools und Tools von Dritt­anbietern

Beim Besuch dieser Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit sogenannten Analyseprogrammen.

Detaillierte Informationen zu diesen Analyseprogrammen finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

2. Hosting und Content Delivery Networks (CDN)

Externes Hosting

Diese Website wird bei einem externen Dienstleister gehostet (Hoster). Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Hierbei kann es sich v. a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Websitezugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln.

Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.

Wir setzen folgenden Hoster ein:

Mittwald CM Service GmbH & Co. KG
Königsberger Straße 4-6
32339 Espelkamp

Abschluss eines Vertrages über Auftragsverarbeitung

Um die datenschutzkonforme Verarbeitung zu gewährleisten, haben wir einen Vertrag über Auftragsverarbeitung mit unserem Hoster geschlossen.

3. Allgemeine Hinweise und Pflicht­informationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

FRONTTOOL GmbH
Lorenz-Weber-Straße 2
36364 Bad Salzschlirf

Telefon: +49664897642813
E-Mail: kontakt@fronttool.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Speicherdauer

Soweit innerhalb dieser Datenschutzerklärung keine speziellere Speicherdauer genannt wurde, verbleiben Ihre personenbezogenen Daten bei uns, bis der Zweck für die Datenverarbeitung entfällt. Wenn Sie ein berechtigtes Löschersuchen geltend machen oder eine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, werden Ihre Daten gelöscht, sofern wir keine anderen rechtlich zulässigen Gründe für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben (z.B. steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen); im letztgenannten Fall erfolgt die Löschung nach Fortfall dieser Gründe.

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutz­beauftragter

Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt.

FRONTTOOL GmbH
Christian Bill
Lorenz-Weber-Straße 2
36364 Bad Salzschlirf

Telefon: +49 6648 97642813
E-Mail: datenschutz@fronttool.de

Hinweis zur Datenweitergabe in die USA und sonstige Drittstaaten

Wir verwenden unter anderem Tools von Unternehmen mit Sitz in den USA oder sonstigen datenschutzrechtlich nicht sicheren Drittstaaten. Wenn diese Tools aktiv sind, können Ihre personenbezogene Daten in diese Drittstaaten übertragen und dort verarbeitet werden. Wir weisen darauf hin, dass in diesen Ländern kein mit der EU vergleichbares Datenschutzniveau garantiert werden kann. Beispielsweise sind US-Unternehmen dazu verpflichtet, personenbezogene Daten an Sicherheitsbehörden herauszugeben, ohne dass Sie als Betroffener hiergegen gerichtlich vorgehen könnten. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass US-Behörden (z.B. Geheimdienste) Ihre auf US-Servern befindlichen Daten zu Überwachungszwecken verarbeiten, auswerten und dauerhaft speichern. Wir haben auf diese Verarbeitungstätigkeiten keinen Einfluss.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON ART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES PROFILING. DIE JEWEILIGE RECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT, ENTNEHMEN SIE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN, WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO).

WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER DIREKTWERBUNG IN VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO).

Beschwerde­recht bei der zuständigen Aufsichts­behörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Daten­übertrag­barkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

4. Datenerfassung auf dieser Website

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Löschung durch Ihren Webbrowser erfolgt.

Teilweise können auch Cookies von Drittunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite betreten (Third-Party-Cookies). Diese ermöglichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimmter Dienstleistungen des Drittunternehmens (z.B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen).

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Websitefunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z.B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu, das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs (notwendige Cookies) oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (funktionale Cookies, z. B. für die Warenkorbfunktion) oder zur Optimierung der Website (z.B. Cookies zur Messung des Webpublikums) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert, sofern keine andere Rechtsgrundlage angegeben wird. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies abgefragt wurde, erfolgt die Speicherung der betreffenden Cookies ausschließlich auf Grundlage dieser Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO); die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Soweit Cookies von Drittunternehmen oder zu Analysezwecken eingesetzt werden, werden wir Sie hierüber im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gesondert informieren und ggf. eine Einwilligung abfragen.

Cookie-Einwilligung mit Cookiebot

Unsere Website nutzt die Cookie-Consent-Technologie von Cookiebot, um Ihre Einwilligung zur Speicherung bestimmter Cookies auf Ihrem Endgerät einzuholen und diese datenschutzkonform zu dokumentieren. Anbieter dieser Technologie ist Cybot A/S, Havnegade 39, 1058 Kopenhagen, Dänemark (im Folgenden „Cookiebot“).

Wenn Sie unsere Website betreten, wird eine Verbindung zu den Servern von Cookiebot hergestellt, um Ihre Einwilligungen und sonstigen Erklärungen zur Cookie-Nutzung einzuholen. Anschließend speichert Cookiebot einen Cookie in Ihrem Browser, um Ihnen die erteilten Einwilligungen bzw. deren Widerruf zuordnen zu können. Die so erfassten Daten werden gespeichert, bis Sie uns zur Löschung auffordern, den Cookiebot-Cookie selbst löschen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Zwingende gesetzliche Aufbewahrungspflichten bleiben unberührt.

Der Einsatz von Cookiebot erfolgt, um die gesetzlich vorgeschriebenen Einwilligungen für den Einsatz von Cookies einzuholen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

5. Analyse-Tools und Werbung

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Google Analytics ermöglicht es dem Websitebetreiber, das Verhalten der Websitebesucher zu analysieren. Hierbei erhält der Websitebetreiber verschiedene Nutzungsdaten, wie z.B. Seitenaufrufe, Verweildauer, verwendete Betriebssysteme und Herkunft des Nutzers. Diese Daten werden von Google ggf. in einem Profil zusammengefasst, das dem jeweiligen Nutzer bzw. dessen Endgerät zugeordnet ist.

Google Analytics verwendet Technologien, die die Wiedererkennung des Nutzers zum Zwecke der Analyse des Nutzerverhaltens ermöglichen (z.B. Cookies oder Device-Fingerprinting). Die von Google erfassten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier: https://privacy.google.com/businesses/controllerterms/mccs/.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion „demografische Merkmale“ von Google Analytics, um den Websitebesuchern passende Werbeanzeigen innerhalb des Google-Werbenetzwerks anzeigen zu können. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt „Widerspruch gegen Datenerfassung“ dargestellt generell untersagen.

Speicherdauer

Bei Google gespeicherte Daten auf Nutzer- und Ereignisebene, die mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User ID) oder Werbe-IDs (z. B. DoubleClick-Cookies, Android-Werbe-ID) verknüpft sind, werden nach 14 Monaten anonymisiert bzw. gelöscht. Details hierzu ersehen Sie unter folgendem Link: https://support.google.com/analytics/answer/7667196?hl=de

6. Plugins und Tools

Google Maps

Diese Seite nutzt den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Wenn Google Maps aktiviert ist, kann Google zum Zwecke der einheitlichen Darstellung der Schriftarten Google Web Fonts verwenden. Beim Aufruf von Google Maps lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier: https://privacy.google.com/businesses/gdprcontrollerterms/ und https://privacy.google.com/businesses/gdprcontrollerterms/sccs/.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

7. Eigene Dienste

Umgang mit Bewerberdaten

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich bei uns zu bewerben (z. B. per E-Mail, postalisch oder via Online-Bewerberformular). Im Folgenden informieren wir Sie über Umfang, Zweck und Verwendung Ihrer im Rahmen des Bewerbungsprozesses erhobenen personenbezogenen Daten. Wir versichern, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten in Übereinstimmung mit geltendem Datenschutzrecht und allen weiteren gesetzlichen Bestimmungen erfolgt und Ihre Daten streng vertraulich behandelt werden.

Umfang und Zweck der Datenerhebung

Wenn Sie uns eine Bewerbung zukommen lassen, verarbeiten wir Ihre damit verbundenen personenbezogenen Daten (z. B. Kontakt- und Kommunikationsdaten, Bewerbungsunterlagen, Notizen im Rahmen von Bewerbungsgesprächen etc.), soweit dies zur Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses erforderlich ist. Rechtsgrundlage hierfür ist § 26 BDSG-neu nach deutschem Recht (Anbahnung eines Beschäftigungsverhältnisses), Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (allgemeine Vertragsanbahnung) und – sofern Sie eine Einwilligung erteilt haben – Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Ihre personenbezogenen Daten werden innerhalb unseres Unternehmens ausschließlich an Personen weitergegeben, die an der Bearbeitung Ihrer Bewerbung beteiligt sind.

Sofern die Bewerbung erfolgreich ist, werden die von Ihnen eingereichten Daten auf Grundlage von § 26 BDSG-neu und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zum Zwecke der Durchführung des Beschäftigungsverhältnisses in unseren Datenverarbeitungssystemen gespeichert.

Aufbewahrungsdauer der Daten

Sofern wir Ihnen kein Stellenangebot machen können, Sie ein Stellenangebot ablehnen oder Ihre Bewerbung zurückziehen, behalten wir uns das Recht vor, die von Ihnen übermittelten Daten auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) bis zu 6 Monate ab der Beendigung des Bewerbungsverfahrens (Ablehnung oder Zurückziehung der Bewerbung) bei uns aufzubewahren. Anschließend werden die Daten gelöscht und die physischen Bewerbungsunterlagen vernichtet. Die Aufbewahrung dient insbesondere Nachweiszwecken im Falle eines Rechtsstreits. Sofern ersichtlich ist, dass die Daten nach Ablauf der 6-Monatsfrist erforderlich sein werden (z.B. aufgrund eines drohenden oder anhängigen Rechtsstreits), findet eine Löschung erst statt, wenn der Zweck für die weitergehende Aufbewahrung entfällt.

Eine längere Aufbewahrung kann außerdem stattfinden, wenn Sie eine entsprechende Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) erteilt haben oder wenn gesetzliche Aufbewahrungspflichten der Löschung entgegenstehen.

Aufnahme in den Bewerber-Pool

Sofern wir Ihnen kein Stellenangebot machen, besteht ggf. die Möglichkeit, Sie in unseren Bewerber-Pool aufzunehmen. Im Falle der Aufnahme werden alle Dokumente und Angaben aus der Bewerbung in den Bewerber-Pool übernommen, um Sie im Falle von passenden Vakanzen zu kontaktieren.

Die Aufnahme in den Bewerber-Pool geschieht ausschließlich auf Grundlage Ihrer ausdrücklichen Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die Abgabe der Einwilligung ist freiwillig und steht in keinem Bezug zum laufenden Bewerbungsverfahren. Der Betroffene kann seine Einwilligung jederzeit widerrufen. In diesem Falle werden die Daten aus dem Bewerber-Pool unwiderruflich gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsgründe vorliegen.

Die Daten aus dem Bewerber-Pool werden spätestens zwei Jahre nach Erteilung der Einwilligung unwiderruflich gelöscht.

Letzte Aktualisierung: 05.05.2021